Auszeichnung künstlerischer Projekträume

Auszeichnung für Kronenboden!

Der Kronenboden ist bei dem Preis zur Auszeichnung künstlerischer Projekträume und – initiativen 2017 des Berliner Senats berücksichtigt worden.

Vielen Dank an den Senat für Kultur und Europa sowie an die Jury für diese große Ehre.
Ein großer Dank an alle KünstlerInnen, MusikerInnen und FreundInnen, die den Kronenboden und mich mittlerweile über neun Jahre unterstützen.
Selbstverständlich geht außerdem ein dickes Dankeschön an die Netzwerkinitiative, ohne die der Preis nicht existieren würde.
http://www.projektraeume-berlin.net

Auch den 19 weiteren ausgezeichneten Projekträumen und Initiativen gratuliere ich herzlich.

Pressemitteilung vom 17.05.2017
Preise zur Auszeichnung künstlerischer Projekträume und -initiativen 2017 vergeben

Die zum sechsten Mail ausgelobten Preise zur Auszeichnung künstlerischer Projekträume und -initiativen werden in diesem Jahr an folgende zwanzig Preisträger vergeben:

ACUD MACHT NEU
Archive Kabinett e.V.
Art Laboratory Berlin e.V.
bi’bak e.V.
CargoCult_world
Donau Ecke Ganghofer
Espace Surplus
G.A.S-station
Institut für Alles Mögliche
Kronenboden
Kurt-Kurt
La Plaque Tournante
Manière Noire
Organ Kritischer Kunst
SCOTTY e.V.
SOMA Art Gallery
>top e.V. ? Verein zur Förderung kultureller Praxis
WerkStadt Berlin e.V.
Zentrum für Kunst und Urbanistik (KUNSTrePUBLIK e.V.)
ZONA DYNAMIC

Mit der Preisvergabe werden das Engagement und die Arbeit der Betreiberinnen und Betreibern der Projekträume und -initiativen durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europa gewürdigt. Die Preisvergabe dient dazu, sie zu unterstützen, die vorhandene Vielfalt zu sichern und die Aktivitäten der künstlerischen Projekträume und – initiativen in Berlin sichtbarer zu machen.

Comments are closed.